Samstag, 5. Mai 2018

Zitronen-Minze-Wasser

Zitronenwasser mit Minze

Ein Erfrischungsgetränk ist hier ganz schnell mit wenigen Zutaten zubereitet.

Man benötigt lediglich eine Zitrone, frische Minzblätter und Wasser.

Zubereitung:

Zitrone gut mit heißem Wasser abwaschen, in schmale Scheiben schneiden und Minzzweige kurz unter kaltem fließenden Wasser abspülen. Beides in eine Karaffe geben und mit Wasser (stilles oder Sprudelwasser) auffüllen.

Ich hatte noch von einer vorher ausgepressten halben Zitrone Saft hinzugegeben und mit aufgesprudeltem Wasser aus dem Soda-Max aufgefüllt.


Die Karaffe kann man innerhalb des Tages immer wieder auffüllen. Einmal am Tag sollten aber Zitrone und Minze erneuert werden.

Und mit dem Zitronen-Minze-Wasser hat man ein kalorienarmes Getränk.

Tip:
Mit Ingwer, Honig, verschiedene (auch pürierte) Beerenarten, Holunderblüten oder verschiedene Zuckerarten, lässst sich das Wasser jeweils prima variieren.
Einmal täglich sollte die Zitrone und die Minze, dann aber erneuert werden.
(Quelle: kochbar.de)
Einmal täglich sollte die Zitrone und die Minze, dann aber erneuert werden.
(mehr dazu bei kochbar.de)


Verwendete Karaffe:
1 l Tavola von Leonardo, die einen Deckel mit Ausgießfunktion hat