Dienstag, 1. Mai 2018

Maracujalikör

Maracujalikör

Um einen leckeren Maracujalikör selbst zu machen, braucht man nicht viel.
Am einfachsten ist es, wenn man einen Shaker hat.

Zutaten:

250 ml Maracujasaft (Nektar geht auch, hat aber nur viel weniger Fruchtsaft)
125 ml Korn
1 Schnapsglas Rum
1 Becher Maracujajoghurt (darf auch mit Pfirsich gemischt sein)
1 Becher Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
1 Esslöffel Zucker

Die Zutaten zusammen (den Joghurt mit einem Sieb durchstreichen, um so das Fruchtfleisch zu entfernen) in einem Shaker geben und kräftig schütteln. Im Kühlschrank kühlen und zwischendurch  schütteln.

In einer Flasche abgefüllt, sieht es auch noch besser aus.