Montag, 30. Juni 2014

Arizona-Tea im Körbchen

Arizona-Tea
Dieses alte Körbchen hat nun auch Verwendung gefunden. Mit einem kleinen Spitzendeckchen ausgeschlagen habe ich es folgendermaßen dekoriert: Zwei weiß lackierte Gläser und eine Flasche Arizona-Tea (der übrigens wirklich lecker war) sind die Hauptelemente. Um den Schraubrand des kleinen Glases habe ich ein Herzen-Spitzenband geknotet. In das große habe ich eine lachsfarbene Seidenrose mit Ziergräsern und einen Holzschmetterling in ähnlicher Farbe gesteckt. In die ArizonaTea-Flasche habe ich auf der Rückseite ein Loch gebohrt und dadurch eine LED-Lichterkette gesteckt. Das Batteriefach mit Schalter liegt hinter der Flasche im Körbchen und ist somit von vorne nicht sichtbar, aber so lässt sich die Lichterkette leicht an- und ausschalten. Schleifchen mit Kunst-Beeren-Rispe und Kunstgras in die Ecke gesteckt, fertig!